Neue Termine in 2022 für Fischereischeinprüfung

für die ganz nervösen und ungeduldigen haben wir hier neue Termine für die Fischereischeinprüfung, hier klicken.

Auch wenn wahrscheinlich demnächst die Hygieneregeln soweit aufgehoben werden, hier dennoch der Hinweis:

Wir möchten dringend darauf hinweisen das die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen und die allgemeinen Hygieneregeln und -empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Vorbeugung von Infektionen (https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html) zu beachten sind.

Das bedeutet:

  • die Einhaltung des Abstandsgebots zwischen allen Teilnehmenden, mindestens jedoch 1,50m.
  • die Steuerung und Beschränkung des Zutritts und des Aufenthalts der Teilnehmenden auf dem Anglergrundstück bzw. im Anglerheim,
  • das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung durch die Teilnehmenden; es gilt die Tragepflicht auch auf den Wegen und Flächendes Anglergrundstücks und im Anglerheim,
  • das Erfassen von Personendaten in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung (außer auf Wochenmärkten); die Teilnehmenden haben ihre Personendaten vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.


Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern je Lehrgang möglich!